STARTSEITE
AMTSBLATT
RATHAUS
BüRGERSERVICE/ AMT24
FEUERWEHR
BILDUNG
KIRCHGEMEINDE
GESCHICHTE KIRCHGEMEINDE
VERANSTALTUNGEN KIRCHGEMEINDE
GESCHICHTE
800 JAHRE WEIGM.-MüDISDORF
800 JAHRE LICHTENBERG
TOURISMUS
GASTRONOMIE
VEREINE
KULTUR / SPORT
VERANSTALTUNGEN
TMZ-PEGEL
GäSTEBUCH
KONTAKT
IMPRESSUM

Kirchgemeinde

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26



Monatsspruch September 2017

Und siehe, es sind Letzte, die werden die Ersten sein, und sind Erste, die werden die Letzten sein.

                                                                                                                 
     Lukas 13,30

GUTES   TUN  -  DAS   GEFÄLLT   GOTT

Es gibt Fragen, die gibt es gar nicht. Und wer sie stellt, fällt aus der Zeit. Führst Du ein gottgefälliges Leben? Opferst Du etwas, um Gott zu gefallen? Gefallen ist schon wichtig. Wer bei DSDS nicht dem Publikum gefällt, ist weg von der Bühne.  Wer bei "Germany next Topmodel" nicht der Jury oder dem Kunden gefällt, muss gehen.

Jemanden einen Gefallen tun, da sieht es schon anders aus. Da geht es um Beziehungen. Sich einen Gefallen tun lassen?! Mancher Politiker ist darüber gestolpert.

Zwei Sätze vor dem Monatsspruch steht die diesjährige Jahreslosung "Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir". Gutes tun und teilen, um einen Platz in der zukünftigen Stadt Gottes zu erlangen? Meinentwegen auch das, Hauptsache es wird der Nächste und seine Bedürfnisse nicht vergessen. Teilen ist dringend nötig. Einerseits verhungern Menschen, und andererseits werden massenhaft Lebensmittel weggeworfen.

Rastlosigkeit macht Menschen krank und einsam. Zeit hat jeder Mensch. Sie zu teilen, ist aber ein Opfer, das mir gut tut. Es gefällt Gott, wenn ich mit anderen teile. Es klingt altmodisch, ein gottgefälliges Leben zu führen. Aber kann es wirklich aus der Mode sein, menschlich zu handeln?

Text:  CARMEN  JÄGER

Die Kirchgemeinde informiert:


SEPTEMBER

DO 07. SEP. Gottesdienst
10.00 Uhr
im Alten- & und Pflegeheim Lichtenberg
SO 10. SEP.
Gottesdienst
14.00 Uhr
Jubelkonfirmation
in Lichtenberg mit Abendmahl
SO 17. SEP.
Gottesdienst
13.30 Uhr
14. Sonntag nach Trinitatis
in Weißenborn
Festgottesdienst zum 60-jährigen Jubiläum des Weißenborner Posaunenchores
SO 24. SEP.
Gottesdienst
08.30 Uhr

10.00 Uhr
Erntedank
in der Friedenskirche Müdisdorf mit Abendmahl
in Weigmannsdorf mit Abendmahl
DO 24. SEP.
Gottesdienst
10.00 Uhr
im Alten- & Pflegeheim Lichtenberg


OKTOBER
(Vorschau)

SO 01. OKT.
Gottesdienst
14.00 Uhr
Erntedank
in Lichtenberg mit Taufgedächtnis


monatliche Treffpunkte im Pfarrhaus: 

Die Kinderkreise beginnen wieder ab der 2. Schulwoche.

Der Posaunenchor beginnt am 31.07. und der Kirchenchor am 07.08.

Die Flötenanfänger beginnen am 25.08.

Posaunenchor montags 18.00 Uhr
Kirchenchor montags 19.30 Uhr
Vorkurrende donnerstags 16.00 - 16.45 Uhr
Kurrende donnerstags 17.00 - 18.00 Uhr
Kurrende, Vorkurrende, Kirchenchor: Herr Aßmann,
Tel.: 0152/29430741

Christenlehre Klasse 1-4 mittwochs 15.15 - 16.15 Uhr
Christenlehre Klasse 1-4 donnerstags 15.15 - 16.00 Uhr
Jungschar Klassen 5+6 donnerstags 16.15 - 17.00 Uhr
Flötenanfänger freitags 15.30 + 16.00 + 16.30 Uhr
Junge Gemeinde freitags 19.00 Uhr
Kirchenmäuse Samstag, 02.09. 10.00 - 11.30 Uhr
Kinderbastelkreis Samstag, 02.09. 10.00 - 11.30 Uhr
Frauendienst Dienstag, 12.09. 14.00 Uhr
Kirchenvorstandssitzung Dienstag, 05.09. 19.00 Uhr
Konfirmanden Freitag 01., 15., 22. und 29.09.
17.00 - 18.30 Uhr
  Rüstzeit 08. - 10.09. in Groß-
hartmannsdorf

Der Kirchenbote als PDF-Datei zum downloaden

  Kirchenbote_Aug-Sept_2017.pdf
© 2009 - 2017 Gemeinde Lichtenberg
Aktuelle Mitteilungen

Öffnungszeiten

Montag 13.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr
-----------------------------------------

Veranstaltungen:

21.09.2017
15.00 - 17.30 Uhr

Bücherei im Rathaus geöffnet

Straßensperrung:

Birkenweg in Weigmannsdorf
Höhe Einmündung Hauptstr. 88
vom 14.09. - 20.09. vollständig gesperrt!